Gedanken

Still not liking the Oktoberfest

3. Oktober 2016
bier_oktoberfest-760x427

Jedes Jahr der selbe Mist. Und jedes mal immerwieder ein paar Leute von denen ich höre: „Hey! Ich gehe dieses Jahr auf’s Oktoberfest!“ Und ich dann so: „Hey! Da würde ich niemals hin gehen!“. Und dann heißt es meist: „Ja aber einmal muss man sich das schonmal angeschaut haben…!“. Im nächsten Moment denkt derjenige wahrscheinlich sowas wie: „Boah, was ein Langweiler. Was will der denn?!“ Mir Wurst, ich könnte schon kotzen wenn ich nur dran denke wie es da sein muss…

Gerade beim durchscrollen der Facebooktimeline einen Bericht über das Oktoberfest mit dem Titel „Und nach der Wiesn noch ins Bordell“ entdeckt. Anscheindend steigt in München während dem Saufgelage die Zahl der „in anspruchgenommenen Serviceleistungen gegen männlichen Trieb“ (kurz: Männer -> Puff) um ein Vielfaches, was mein Bild von dieser Veranstaltung noch ein bisschen mehr ins Negative zieht. Klar, Land des Bieres und so. Aber warum nicht mit Geschmack und weniger Geprolle außenrum? Wäre doch viel entspannter oder nicht?

Das gefällt dir vielleicht auch

No Comments

Kommentar verfassen